Unsere Freunde Rainer und Uschi treffen Sergio Bambaren, für uns eine riesige Überraschung

0f6bc5b0-807c-4bb7-a9f4-c86c6d8f2495
Rainer und Uschi mit Sergio Bambaren in einer Buchhandlung in Bonn bei einer Signierstunde

Das war doch mal eine Überraschung, als ich am Montag von unseren Freunden Uschi und Rainer per WhatsApp ein Foto von ihnen mit Sergio Bambaren erhielt. Sie hatten sich doch tatsächlich nachmittags auf den Weg nach Bonn gemacht und in einer Buchhandlung Sergio getroffen, wo er auf seiner diesjährigen Lesereise und Vorstellung seines neuen Buchs „Der Bote: Vom wahren Sinn des Lebens“ auf der Frankfurter Buchmesse einen Zwischenstopp für eine Signierstunde eingelegt hatte. Uschi hatte das Buch vorher schon an der Kasse bezahlt, als Sergio dann hereinkam und eine schöne Widmung in dieses hinein schrieb:

8ea0f1f8-e231-40d5-8e07-34de8e6f8f1c

Uschi und Rainer erklärten Sergio kurz, wer sie seien, und er konnte sich sofort an Marc und mich erinnern. Wir hatten ihm ja von unserer Karrierewende erzählt und ihm gesagt, dass seine Bücher und seine Devise „Lebe deine Träume“ uns sehr zu unserem Schritt inspiriert haben.

Er fragte die beiden, wo wir uns derzeit befänden: Lissabon war die Antwort.

10 Minuten nach der WhatsApp der beiden erreichte mich eine Nachricht von ihm:

Er verriet uns einen Geheimtipp von einem tollen Strand, wo man gut surfen könne und wünschte uns weiterhin alles Gute!

Gracias Sergio!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.