Reiseberichte

Das Surfmekka Peniche – und es gibt wirklich viel zu sehen

Entlang der „Surferküste“ Portugals (Nazaré – São Martiño do Porto)

Bunte portugiesische Städtchen und mehr (Mutosa – Aveiro – Costa Nova do Prado – Praia de Mira)

Aufbruch von Vila Châ nach Murtosa vor den Toren von Aveiro, dem portugiesischen Venedig

Weiter in Portugals Norden und „Hausarbeit“ (Belinho – Esposende – Vila Chã)

Der 10. 10. für uns immer ein besonderes Datum

Von Spanien nach Portugal (von Pontevedra nach Esposende)

Vom „Ende der Welt“ mit Zwischenstopp in Santiago nach Pontevedra kurz vor Portugal

Unsere geplant nächste Etappe nach La Coruña

Ein ruhiger Tag an der Küste entlang – sollte es werden…

Eine abenteuerliche Gebirgstour durch die Picos (Teil II) mit Happy End

Vom Strand in die Berge – ob das was für uns ist?!? – (Santander – Santillana del Mar – Comillas – Picos de Europa)

Weiter entlang der Küste: Zierbena – Berria – Ribamontán al Mar – Santander

San Sebastian – Deba – Zierbena

Tschüss Moliets – Hallo Spanien!

Abschied nehmen von Moliets – wirklich nicht leicht

Langsam fahren alle nach Hause…

Deutsche Meisterschaft Surfen (Wellenreiten) St. Girons Plage

Ein Naturspektakel im Sonnenuntergang

Surfbild im letzten Artikel – und keiner hat etwas gemerkt

Beim Wellenreiten sichteten wir einen Delfin

Unser Tagesablauf in Moliets

„Ich sah unseren EU-GO schon abfackeln“ – Große Panik am Freitag früh in unserer neuen Wohnküche

Reisebericht über die letzten Tage und unsere Fahrt an den südfranzösischen Atlantik

Interview im Podcast call-in.net von Alex John – wir werden berühmt 😉

Zusammenfassung der letzten fünf Tage: Unsere Stationen: Gießen (Solar) – Stuttgart – Bliesen (Wohnmobil-Händler) – Oberbillig – Luxemburg

Endlich wieder Reisemobilbesitzer

Abschiedsreise mit unserem Pössl

Der Plan für die nächsten Wochen, bis es endlich wirklich mit der Reise losgeht…

Krankenversicherung auf Langzeitreisen – nicht ganz so einfach wie man zunächst denkt

Wir holen unseren EU GO ab!

Wieviele Bretter braucht der Mensch – oder zumindest wir beide…

 

Advertisements